Termine für 2017

Die Termine für 2017 finden finden Sie hier als PDF.

9. Kräutermarkt

„Bunte Körbe selbst hergestellt“

Sa 1. April, 10.00 – 16.00 Uhr
mit Walter Friedl

Erstaunlich viele Pflanzen, die in unseren Gärten, auf Wiesen und im Wald wachsen, sind als Material für die Korbherstellung geeignet. Walter Friedl beschreibt ausführlich, welche Pflanzen verwendet werden können und wie sie das Aussehen, insbesondere die Farbnuancen der Körbe beeinflussen. Unter Anleitung der verschiedenen Arbeitstechniken werden wir unseren persönlichen Korb herstellen.

Veranstaltungsort: Alte Schule, Sonnenstr. 9, Niedersonthofen
Info und Anmeldung bis 25.03.17: Tel. 08379 / 1301
Unkostenbeitrag pro Person: 40 € inkl. Materialkosten

„Powerfood aus Wald und Wiese“

Mi 17. Mai, 19.00 Uhr
mit Rosemarie Breyer

Gemeinsam entdecken wir, welche Energie (Vitamine und Mineralien) in unseren heimischen Wildkräutern steckt. Aus den vorgestellten Kräutern bereiten wir eine Kräutersuppe und einen Grünen Smoothie zu, beides wollen wir im Anschluss miteinander genießen. Zudem erhalten Sie jede Menge Tipps und Rezepte, mit welchen Kräutern man Suppe oder Smoothie immer wieder abändern und somit fast das ganze Jahr über zubereiten kann.

Veranstaltungsort: Geratser Hof, Gerats, Waltenhofen
Info und Anmeldung bis 1 Tag vorher: Tel. 08303 / 423
Unkostenbeitrag pro Person: 15 € zzgl. Materialkosten

Kräuterwanderungen für Groß & Klein

Di 6. Juni / Mo 3. Juli / Mo 7. August 19.00 Uhr
mit Rosemarie Breyer

Mit einer Kräuterfrau vom Dorf und der Allgäuer Wildkräuterführerin Rosemarie wollen wir die heimischen Wildkräuter neu entdecken. Bei einem unterhaltsamen Streifzug durch den Dorf - park und die angrenzenden Wiesen und Wälder in Niedersonthofen lebt altes Brauchtum wieder auf und wird Erwachsenen und Kindern in Erinnerung gebracht.

Treffpunkt: Dorfpark Kräutertor in Niedersonthofen keine Anmeldung erforderlich

Unbedingt wander- und wettertaugliche Kleidung erforderlich, Dauer ca. 2 Stunden. Bei sehr schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus. Fotoapparat nicht vergessen! Die Führerinnen freuen sich über Ihre Spende, die dazu beiträgt die Unkosten zu decken und altes Wissen und Brauchtum im Dorf lebendig zu halten.

Märchen-Kräuterwanderung

Mi 14. Juni, 16.00 Uhr für Kinder ab 6 Jahre
mit Melanie Stock-Rimmel

Wir nehmen Dich mit auf eine Kräuterwanderung der besonderen Art. Wir tauchen ein in die Welt der Trolle und Zwerge und erfah - ren mehr über die heilsamen Kräuter, die in unseren Wäldern und Wiesen zu Hause sind. Zum Abschluss löschen wir unseren Durst mit einer leckeren Kräuterlimonade.

Treffpunkt: Bauernhof Holzer, Hof 2, Niedersonthofen
Info und Anmeldung bis 1 Tag vorher: Tel. 08320 / 92 57 81
Unkostenbeitrag pro Person: 10 €

Unbedingt wander- und wettertaugliche Kleidung erforderlich, Dauer ca. 2 Stunden. Bei sehr schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Sonnwendfeuer

Fr 23. Juni, 20.00 Uhr

Seit einigen Jahren lebt dieser alte Brauch in Niedersonthofen wieder auf. Feiern Sie mit uns die längsten Tage des Jahres traditionell mit Stockbrot und einer einfachen Brotzeit am of - fenen Feuer. Für´s leibliche Wohl sorgen die Frauen des Touris - musvereins Niedersonthofen. Der Erlös kommt dem Kräuterdorf zugute.

Treffpunkt: Ferienhof Nessler, Mähris 4, Niedersonthofen
Info: Tel. 08379 / 626

„Duft der Rosen im Bauerngarten“

Mi 28. Juni, 18.00 Uhr
mit Gabi Zettler

Rund 100 verschiedene Rosen nennt Gabi Zettler ihr Eigen. Erleben Sie den bezaubernden Duft und die herrliche Blüten - pracht in ihrem Garten! Gabi verrät Wissenswertes über alte Rosensorten und gibt Tipps zur Pflege der Rosen. Zum Abschluss werden Sie mit leckeren Kostproben aus Gabis Rosenküche verwöhnt. Ein Erlebnis für alle Sinne!

Der Bauerngarten dient der Familie zur Selbstversorgung mit Gemüse, Kräutern und Blumen – eine einzigartige Vielfalt mit großem Nutzen.

Veranstaltungsort: Gabi Zettler, Gopprechts 35, Niedersonthofen
Info und Anmeldung bis 1 Tag vorher: Tel. 08379 221
Unkostenbeitrag pro Person: 15 €

„Etwas Feines für uns – Badepralinen und mehr …“

Do 6. Juli, 19.00 Uhr
mit Renate Hieble

Wir stellen Badepralinen und eine wunderbar duftende Körper - creme her. Ein einfaches Rezept mit großer Wirkung, Duft und Pflege zugleich. Mit getrockneten Blüten und Ölen verwöhnen wir uns selbst und vielleicht verschenken wir auch etwas davon.

Veranstaltungsort: Kräuterlandhof Hieble, Unterburg 15, Waltenhofen-Memhölz
Info und Anmeldung bis 1 Tag vorher: Tel. 08303 76 34
Unkostenbeitrag pro Person: 15 € zzgl. Materialkosten

Märchen-Kräuterwanderung

Mi 19. Juli, 19.00 Uhr für Erwachsene
mit Melanie Stock-Rimmel

Wir wollen gemeinsam eine besondere Zeit in der Natur erleben und eine etwas andere Kräuterwanderung machen. Verschiedene Kräutermärchen erzählen uns auf wunderschöne Weise von der Heilkraft der Pflanzen, die bei uns in Wald und Wiese wachsen. Anschließend wollen wir noch gemeinsam unseren Durst mit feinen Likören und selbst gemachter Kräuterlimonade löschen.

Treffpunkt: Bauernhof Holzer, Hof 2, Niedersonthofen
Info und Anmeldung bis 1 Tag vorher: Tel. 08320 / 925781
Unkostenbeitrag pro Person: 10 €

Unbedingt wander- und wettertaugliche Kleidung erforderlich, Dauer ca. 2 Stunden. Bei sehr schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.

Traditionelles Kräuterboschenbinden zu Maria Himmelfahrt

Mo 14. August , 13.00 Uhr

Zusammen mit den Landfrauen aus Niedersonthofen binden wir die Kräuterboschen zu Maria Himmelfahrt.

Treffpunkt: Pfarrheim Niedersonthofen
Findet bei jeder Witterung statt. Bitte eigene Gartenschere mitbringen.

Traditioneller Kräuter- und Heimwerkermarkt an Maria Himmelfahrt

Di 15. August, 10.00 – 16.00 Uhr im Dorfpark

Im Anschluss an den Festgottesdienst um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche werden die geweihten Kräuterboschen verkauft. Für das leibliche Wohl und die musikalische Unterhaltung sorgt der Trachtenverein D`Holzachtaler mit seinem Waldfest. Bei schlechtem Wetter findet der Markt im Saal des Gasthofs „Zur Krone“statt. Kleine Bewirtung, sowie Kaffee und Kuchen durch den Tourismusverein und den Trachtenverein.

Herbstzeit – Wildfrüchtezeit

Mo 4. September, 19.00 Uhr
mit Rosemarie Breyer

In der Kräuterstube wollen wir uns die verschiedenen Wildfrüchte genauer ansehen und über deren Inhaltsstoffe und Wirkungsweise etwas erfahren. Gemeinsam setzen wir einen Wildfrüchte - essig an und stellen weitere Wildfrüchterezepte vor.

Veranstaltungsort: Bauernhof Holzer, Hof 2, Niedersonthofen
Info und Anmeldung bis 1 Tag vorher: Tel. 08379 / 1301
Unkostenbeitrag pro Person: 15 zzgl. Materialkosten

„Kreativ sein mit Naturschätzen“

Mi 20. September, 19.30 Uhr
mit Gabi Prinz

sehen, riechen, spüren, erleben – die Blumen- und Kräuterwelt Gemeinsam binden wir Kränze mit den Schätzen des Kräuter - gartens. Erfahren Sie mancherlei über die Allgäuer Kräuterwelt, genießen Sie eine Auszeit der anderen Art.

Veranstaltungsort: Kräuterlandhof Prinz, Maind 88, Waltenhofen-Memhölz
Info und Anmeldung bis 1 Tag vorher: Tel. 08303/ 407
Unkostenbeitrag pro Person: 15 € zzgl. Materialkosten

„Wo Feuer ist, ist auch Rauch“

Di 21. November, 17.00 Uhr
mit Dunja Loipl-Nachtsheim

Das Räuchern war in früheren Zeiten eine sakrale Botschaft an den Himmel. Die Düfte von Pflanzen und Baumharzen steigen wie Säulen nach oben; unsere Nasen vernehmen Wohlgeruch und die Pflanzen offenbaren ihre Kraft, Weisheit und Seele. In dieser kurzweiligen Zusammenkunft wollen wir gemeinsam einen genüsslichen Duftraum bereisen, der uns zum Jahresende hin Einkehr und Einblick in ein uraltes Ritual verschafft. Im Anschluss (gegen 19.00 Uhr) verwöhnen uns Dunja und Uli wieder mit einem ayurvedischen Abendessen.

Veranstaltungsort: Ayurvedahof Engel, Hof 1, Niedersonthofen
Info und Anmeldung bis 16.11.2017: Tel. 08379 /92 92 16
Unkostenbeitrag pro Person: Kräuterwerkstatt 10 €, Abendessen 25 € zzgl. Getränke

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr