Bunt bemalte Steine – als Zeichen unserer Dorfgemeinschaft für einen guten Zweck

Wir laden Euch ein, Steine bunt zu bemalen oder zu beschriften und in den Stillen Winkel zu legen. Einige Steine sind schon eingetroffen!

Dies soll ein Zeichen für unsere Dorfgemeinschaft und den Zusammenhalt im Dorf in dieser ungewöhnlichen Zeit sein.

Für jeden Stein werden wir  3,- € an das Pflege- und Seniorenheim in Waltenhofen spenden und runden die Gesamtsumme entsprechend auf.

Wir sagen damit Dankeschön an alle, die dort arbeiten, täglich ihr Bestes geben und liebevoll, besonders in dieser Zeit ohne Besucher, die kranken und alten Menschen versorgen.

Es wäre schön, wenn viele bei der „Steinaktion“ mitmachen!

Eine Idee der Vorstandschaft des Tourismusvereins e.V. Niedersonthofen/See!

Wir wünschen allen sonnige Ostertage und freuen uns schon jetzt, wenn wir uns wieder herzlich im Dorf begrüßen können!

_______________________________________________________________________________________________________________________

Nachtrag:

unsere Steinaktion hier im Stillen Winkel haben wir zum Muttertag am 10. Mai 2020 beendet.

Wir freuen uns, dass sich so viele beteiligt haben. 246 bunte, ideenreiche, lebensfrohe und kreative Steine sind zusammengekommen.

Der Tourismusverein hat nun die stolze Summe von

750,00 €

an das Seniorenstift St. Martin in Waltenhofen gespendet

Dankeschön an alle die mitgemacht und sich an unserer Aktion beteiligt haben. Neben der Spendensumme haben wir jetzt einen schönen Schmuck für den Stillen Winkel und die Gästeinformation in Niedersonthofen.