Hurra – die neuen Spielgeräte sind da!

Kaum waren die Mitarbeiter des Bauhofs weg, kamen die ersten Kinder und eroberten die neuen Spielgeräte. Klettermöglichkeiten für kleinere Kinder, Babyschaukel und Trampolin ergänzen nun den Spielplatz in Niedersonthofen und machen ihn auch für die Jüngsten attraktiv.

Im vergangen Jahr regte der Tourismusverein Niedersonthofen bei einer Spielplatzbegehung mit Herrn Häger (Leiter der Bauamts) und Herrn Geiger (Spielplatzbeauftragter der Gemeinde) eine Ausstattung für Kleinkinder an. Für diese Zielgruppe war bislang am Spielplatz in Niedersonthofen wenig vorhanden. Das hat sich nun geändert.

Auch für die kleinen Kinder des Kindergartens ist der Spaziergang zum Spielplatz eine Bereicherung und ein attraktives Ziel.

„Die Kinder sind begeistert und nutzen das neue Kletterhaus ebenso wie das Trampolin“ so Bianca Schilling, die die Kleinkindergruppe des Frauenbundes leitet.

Die Freude ist bei Kindern und Eltern groß, auch weil es eine zusätzliche Sitzgarnitur gibt, von der aus das Geschehen auf dem Spielplatz beobachtet werden kann.

Das Motto des Tourismusvereins „Geht’s den Einheimischen gut, geht es auch den Touristen gut“ wird damit für alle erlebbar.

Wir sagen herzlichen Dank an die Gemeinde und an die Mitarbeiter des Bauhofs!

Tourismusverein Niedersonthofen e.V.